Blues from Roots till Rock

German Version To English Version
Startseite
Multimedia
Printings
Hauptstadtflair
Kontakt
facebook auf facebook
 
Music 100% live

at Fete de la Musique 2013Mit Respekt vor den "Masters of Blues & Rock" interpretiert HeavenRoads Songs von Albert King, B.B. King, Eric Clapton, Howlin' Wolf, J.J. Cale, John Lee Hooker, Larry Davis, Peter Green, Pete Townshend, Robert Johnson, Stevie Ray Vaughan, Willie Dixon, ZZ Top und anderen Urgesteinen. Und daneben finden sich natürlich auch eigene Songs im Programm.


Heaven Roads - Die BandHeaven Roads - Die Band

In Zeiten, in denen synthetische Sounds aus Computern, in denen eine homogene Popmusik, in denen Remixes von Remixes und endlos monotone Sprechgesänge die Hörgewohnheiten der Menschen bestimmen - in diesen Zeiten wird ehrliche erdige handgemachte Musik zu einer willkommenen Abwechslung. Die Musik der Band gründet sich auf Handwerk, Musikalität, Spielfreude und Feeling.

HeavenRoads als Band, das sind die drei live-erfahrenen Musiker mit Drive und Power: Siggi Bley, Berlin (g/voc), Louey Blue, New York (dr/perc/voc) und Arne B. Olbrich, Muencheberg (keyb/b).


Heaven Roads - Electric DuoHeaven Roads - Electric Duo

In den Blues und Blues-Rock kreative Keyboardsounds und electronic Drums einfließen zu lassen, ohne dabei die musikalische Virtuosität und Kreativität zu vernachlässigen - das Ergebnis ist eine willkommene Abwechslung zu den immer gleichen Songs und Sounds der Massen-Medien. Und wie selbstverständlich sind bei der Electric Duo Besetzung sämtliche mit Natur-Schlagzeug vorhandene Lautstärke-Probleme aufgehoben.

HeavenRoads als Electric Duo, das sind die beiden live-erfahrene Musiker mit Drive und Power: Siggi Bley (g/voc) und Arne B. Olbrich (keyb/b)


Heaven Roads - Unplugged - Siggi Capt'n BleyHeaven Roads - Acoustic - Siggi Capt'n Bley

Back to the roots, zu den Wurzeln des Blues. Songs mit klassischem Delta-Blues-Instrumentarium, wobei mit den Händen die Gitarre und dazu mit den Füßen die Percussion gespielt wird. Siggi Bley solo - oder zusammen mit Gästen, zum Beispiel am Klavier und am Cajón.

 

Und wenn Ihr hier klickt, dann erfahrt Ihr, wo Ihr uns demnächst sehen und hören könnt...

 ->  Bis denne